Geständnis: Ich habe gewechselt

 

Ja, es ist wahr – ich habe gewechselt. Nicht die Weltanschauung, nicht den Schlüpfer und auch nicht die Gezeiten, nein, ich habe meinen Webhoster gewechselt. Nun ist es raus. Ich fühle mich befreit. Würde sogar behaupten, ich fühle mich beschleunigt.

Eigentlich ist das keine große Sache, doch mit allerhand Bangen und Hoffen verbunden. Ein technischer Umzug mit der Web-Präsenz von einem Hoster zum anderen, das lässt keinen kalt. Doch es hat geklappt und flutschte letztendlich reibungsloser als gedacht.

Umgezogen bin ich von STRATO zu ALL-INKL.COM und möchte mal behaupten, gefühlt lässt sich jetzt mit meiner Site mindestens dreimal so schnell arbeiten.

Das auf meinem alten Webspace aufgesetzte WordPress-Blog-System stand so intensiv auf der Bremse, dass ich die Lust am Bloggen schon fast vor dem Start verlor. Anderen Blogs entnahm ich, dass es hier ähnliche Erfahrungen mit STRATO gab.

Also forschte ich ein wenig im Netz, landete bei ALL-INKL.COM, machte eine Probefahrt mit dem Test-Account und bin jetzt zufriedener Kunde.

Es sei noch erwähnt, dass ich abgesehen von der Blog-Performance mit STRATO durchaus zufrieden war. Der Preis ist heiß und der Service aufmerksam und fit. Und bei “normalen” Webseiten läuft’s auch recht rund.

Doch ich bereue nichts. 😉

 

Einige Links zum Thema:

– Die Webhostlist mit Infos, Leistungsvergleich und Top 10 der Webhoster.

– Domain-Umzug mit WordPress-Blog – Beitrag aus dem WordPress-Buch von von Vladimir Simovic.

– Domain-Umzug mit WordPress-Blog – Beitrag im Crazy Girls Tipps-Blog.

– Domain-Umzug per WordPress-Plugin.

5 Antworten auf „Geständnis: Ich habe gewechselt“

  1. Glückwunsch zum Umzug und vor allem auch zur Wahl all-inkl. Ich bin dort ja schon seit vielen Jahren und sehr sehr sehr zufrieden.
    Letztens hatte ich auch einen Kunden mit Strato Account. Dort haben wir WordPress nur mit Fehlern zum Laufen gebracht – und saulangsam – so dass auch für ihn ein Wechsel zu all-inkl auf dem Programm stand 😉

    1. Ja, das ist schon ein echter Gewinn an Lebensqualität. Obwohl die Supporter von Strato durchaus bemüht waren und mir alle möglichen Tipps in Richtung WP Supercache und andere Optimierer gegeben haben. Doch gefruchtet hat das nicht. Die effektivste Optimierung war der Wechsel.

  2. Jo, von All-Inkl hört man eigentlich nur positives 🙂
    Gratuliere zum Wechsel.

    Mal dreist gefragt – könntest Du Dir vorstellen den Link “Webspace” zu Wikipedia zu entfernen? Die ranken bei Google vor mir 😉
    Revanchiere mich gerne mit einem kühlen Blonden wenn Du mal in München bist 😉

    1. Hey Stephan,

      wenn ich Gutes tun kann, bin ich natürlich immer gern dabei. 😉

      Es könnte tatsächlich sein, dass ich Ende August in München unterwegs bin. Dann würde ich mich nochmal melden und wir werden Hilfe zu Hefe machen. 😉

Kommentare sind geschlossen.